Familienfotografie in Nordhausen * Ein Frühlingsabend im Südharz

Heute habe ich mal wieder so richtig Lust… Lust euch eine ganze Familien-Session zu zeigen. Das mag sicher ein wenig am Wetter liegen. Denn wenn ich aus meinen Fenster schaue, dann sehe ich grau. Und so dachte ich mir, dass ich ein wenig die Frühlingssonne zurück in euer Wohnzimmer zaubern kann. Ich freue mich sehr, dass ich euch endlich diese kleine tolle Familie zeigen kann. Wir haben uns Anfang April nahe Nordhausen getroffen. Es war die wohl schönste Zeit im Frühjahr: Um uns herum blühte und summte alles. Und wir haben nicht nur Familienfotos gemacht. Wir haben verstecken unter einer Decke gespielt und Blütenschnee rieseln lassen. Wir haben zwischendurch Quatsch gemacht und gar nicht gemerkt, wie schnell die Zeit doch verflogen war.

Und das ist es, was mir so wichtig ist an einen Familien-Shooting. Das ihr nicht konsequent vor mir steht und in die Kamera lacht. Ihr sollt alle Spaß haben, euch nicht gezwungen fühlen. Gerade eure Kinder sind oft am Anfang mit der Situation überfordert. Eine fremde Frau mit der großen Kamera in der Hand. Darum lasst eure Kinder erstmal ankommen. Nehmt sie auf den Arm, steht ihnen zur Seite. Ihr werdet schon merken, dass sich die Situation Stück für Stück lockert. Ich werde mir immer mehr mit einbringen. Nehme Kontakt zu euren Kindern auf. Versuche sie auf meine Seite zu bekommen. Und ihr werdet sehen, am Ende wird es ein ganz tolles Shooting werden in welchen wunderschöne Familienfotos entstehen.

Der Sommer hat gefühlt gerade erst angefangen. Nutzt einfach diese unglaubliche Zeit. Nie wieder werden eure Kinder so klein sein wie jetzt. Wer weiß was nächstes Jahr dazwischen kommt. Ich freue mich auf euch! Ich mache eure gemeinsamen Momente ewig und zeitlos!

 

2 thoughts on “Familienfotografie in Nordhausen * Ein Frühlingsabend im Südharz

  1. Juhu…bin d Schwester der mutti…tolle Bilder…Alle sehr schön getroffen…lg Ilka Höll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.